Gemeinnützige Organisationen wie In safe hands e.V. leben von Vertrauen. Von dem Vertrauen der Spendenden und Förderer, die uns finanzielle Mittel zur Verwirklichung gemeinsamer Wirkungsziele anvertrauen. Von dem Vertrauen unserer Partnerorganisationen, mit denen wir gemeinsam Wirkung erzielen möchten.

Vertrauen wird insbesondere durch Transparenz geschaffen. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und verpflichten uns dazu, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

 

Transparenz bei In safe hands e.V.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
In safe hands e.V.
Winterstraße 2
50354 Hürth

Sitz: Hürth
Gründungsjahr: 2015

Ansprechpartner für Transparenz

Jonas Ermes
Winterstraße 2
50354 Hürth
jonas@insafehands.de

 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu Vision, Mission und Leitlinien
Unsere Satzung kannst du über den folgenden Link einsehen: Satzung In safe hands e.V. Stand 26.06.2018
Auf der Unterseite Organisation unserer Homepage findest du Informationen zu unseren Vision, unserer Mission und unserer Leitlinien.

 

3. Angabe der Steuerbegünstigung

Freistellungsbescheid für 2016 zur Körperschaftsteuer
Name des erteilenden Finanzamts: Finanzamt Köln-Altstadt
Steuernummer: 214/5858/1136
Datum der letzten Erteilung: 13.03.2018

In safe hands e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Die Satzungszwecke entsprechen § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 und 10 AO.

 

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger
Wesentliche Entscheidungsträger bei In safe hands e.V. sind die drei einzelvertretungsberechtigten Vorstände:

Jonas Ermes (1. Vorsitzender / Leitung Organisationsentwicklung, Kommunikation und Finanzen), Andreas Luthe (stellvertr. Vorsitzender) und Tobias Schmidt (Schatzmeister)

 

5. Bericht über Tätigkeiten
Unseren Tätigkeitsbericht 2018 findest du hier: Tätigkeitsbericht 2018
Unseren Tätigkeitsbericht 2019 findest du hier: Tätigkeitsbericht 2019

 

6. Personalstruktur
In safe hands e.V. beschäftigt Stand Februar 2021 sechs hauptamtliche Mitarbeitende, davon eine Stelle in Vollzeit, drei Stellen in Teilzeit, eine Stelle via Honorarvertrag und eine Stelle im Rahmen einer Werkstudierenden-TätigkeitZusätzlich arbeiten circa 15 Ehrenamtliche als Trainer:innen in unserem Projekt “Bunter Ball”.

 

7./8. Mittelherkunft & Mittelverwendung
Informationen zur Mittelherkunft und Mittelverwendung kannst du unserem Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2020 entnehmen.

 

9. Gesellschaftrechtliche Verbundenheit mit Dritten
In safe hands e.V. ist mit keiner anderen Organisation gesellschaftsrechtlich verbunden.

 

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.
Postcode Lotterie DT gemeinnützige GmbH, BKK ProVita, VIACTIV Krankenkasse