Wie wir im Team arbeiten

 

Unsere wahre Aufgabe besteht darin, glücklich zu sein, sagt der Dalai Lama. Und das nicht nur im privaten, sondern auch im beruflichen Bereich. Ohnehin oder vielleicht gerade deswegen ist der Übergang dieser beiden Bereiche bei uns fließend. Niemand wird bei uns nur in der Rolle der:s Mitarbeitenden wahrgenommen, sondern immer ganzheitlich als Mensch mit all seinen beruflichen wie auch privaten Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen.

Aus diesem Verständnis heraus haben wir drei wesentliche Eckpfeiler unserer Arbeitsphilosophie entwickelt:

Eine positive Sinnstiftung: In unserem Team treffen sich Menschen, die gemeinsam eine Wertegemeinschaft bilden. Sie vereint die Identifikation mit unserer Vision und ein hohes Maß an intrinsischer Motivation, das Freude und Begeisterung für ihre tägliche Arbeit weckt.

Eine positive Arbeitskultur: Wir begegnen uns wertschätzend, freundschaftlich, vertrauensvoll und auf Augenhöhe. Unsere Arbeit ist geprägt von interdisziplinärem Austausch und von eigenständigen Arbeitsprozessen, die unseren Teammitgliedern schnell die Möglichkeit zur Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung geben.

Erfolgsfaktor Mensch: In safe hands e.V. lebt von den Menschen, die täglich ihr Wissen, ihre Kreativität, ihre Erfahrung und ihre Leidenschaft in ihre Arbeit einfließen lassen. Unser Ansatz ist es, die Talente und Begabungen dieser Menschen zu identifizieren und zu fördern. Ziel der Förderung ist dabei nicht nur die fachliche Expertise, sondern gleichermaßen auch die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Unsere Mitarbeitenden

Greta Tacke

Leitung Menschen und Projekte

greta@insafehands.de

Jonas Ermes

Leitung Organisationsentwicklung, Finanzen und Kommunikation

jonas@insafehands.de

Annabell Röhrig

Pädagogische Leitung - Kinderschutzbeauftragte Person

annabell@insafehands.de

Patricia Grove

Projektmanagerin im EU-Projekt "Sport and Social Cohesion Lab"

patricia@insafehands.de

Stefan Ackermann

Wissenschaftliche Begleitung im Projekt "Bunter Ball"

stefan@insafehands.de

Sarah Rauch

Standortmanagerin Bochum/Herne im Projekt "Bunter Ball"

sarah@insafehands.de

Alexandra Mattern

Skalierung und Wirkung im Projekt "Bunter Ball"

alexandra@insafehands.de

Leonie Fischer

Digitale Kommunikation

leonie@insafehands.de

Louisa Weiser

Projektentwicklung im Projekt "Bunter Ball"

louisa@insafehands.de

Feli Winter

Bunter Ball - Coach / Begleitung der Lernprozesse anderer Coaches

feli@insafehands.de

Emmy Urban

Bunter Ball - Coach / Begleitung der Lernprozesse anderer Coaches

emmy@insafehands.de

Stella Gehrig

Bunter Ball - Coach / Mitarbeit bei digitalen Schulungsangeboten für andere Coaches

Theresa Kentsch

Bunter Ball - Coach / Mitarbeit bei digitalen Schulungsangeboten für andere Coaches

Sulina

Feel Good Managerin

Cäsar

Feel Good Manager

Unsere Bunter Ball - Trainer:innen

Annika Waschke

Alisa Gyubbenet

Anna Korn

Carolin Liese

Hanna Dlugosch

Julia Rentsch

Leon Böttrich

Leonie Brücker

Lili Depka

Marie Maurer

Marvin Baumhoff

Paul Brandt

Simona Brücker

Wir suchen Mitstreitende

Aktuell suchen wir insbesondere Honorartrainer:innen für "Bunter Ball". Wir freuen uns zudem immer über neue Mitglieder in unserer Gemeinschaft, die unsere Werte und Überzeugungen teilen und gemeinsam mit uns an unserer Vision arbeiten möchten. Wenn du glaubst, uns mit deinen Ressourcen auf dem Weg zu unserer Vision unterstützen zu können, nimm gerne Kontakt mit Greta auf.

Greta Tacke

Leitung Menschen und Projekte

greta@insafehands.de